• <xmp id="ekuaa">
  • <menu id="ekuaa"></menu>
  • <menu id="ekuaa"><tt id="ekuaa"></tt></menu>
    <menu id="ekuaa"><tt id="ekuaa"></tt></menu>
    24-10-2022
    german 24-10-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Wirtschaft

    Chinas BYD schafft es zum ersten Mal in die Fortune 500

    (German.china.org.cn)

    Montag, 24. Oktober 2022

      

    China hat in den letzten zehn Jahren hinsichtlich seiner wirtschaftlichen Entwicklung einen weiteren Meilenstein erreicht: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg laut offiziellen Statistiken von 47,3 Billionen Yuan im Jahr 2011 auf 114,4 Billionen Yuan im vergangenen Jahr. Vor diesem Hintergrund gewinnen chinesische Unternehmen zunehmend an internationaler Anerkennung, darunter auch der Elektrofahrzeugriese BYD.

    BYD - die Abkürzung steht für Build Your Dreams (Baue deine Tr?ume) - wurde 1995 als Hersteller von wiederaufladbaren Batterien gegründet, der auf dem chinesischen Markt mit ausl?ndischen Marken konkurrierte, und hat sich durch seine rasche Entwicklung und Produktion zum weltweit führenden Hersteller von Elektrofahrzeugen entwickelt. Nach den jüngsten Angaben des in Shenzhen b?rsennotierten Automobilherstellers wurden im ersten Halbjahr dieses Jahres mehr als 638.000 mit neuen Energien betriebene Pkw (Elektro- und Hybridfahrzeuge) verkauft, was einem Anstieg von 324,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

    Christopher Bovis, Professor für internationales Wirtschaftsrecht an der University of Hull in Gro?britannien, sagte dazu: ?BYD stellt Chinas strategischen Einstieg in einen Sektor dar, der den Produktionsprozess von Privat- und Nutzfahrzeugen dominieren wird. China hat die Bedeutung des Elektroantriebs für Verkehrsl?sungen früh erkannt und massiv in Technologie, Know-how und internationale Beziehungen investiert."

    Der Erfolg von BYD ist auch das Ergebnis der grünen Transformation des Landes: Bereits auf dem 18. Parteitag der Kommunistischen Partei (KP) Chinas im Jahr 2012 wurde die Entwicklung von kohlenstoffarmen und neuen Energieindustrien zu einer Priorit?t gemacht. Auf dem 19. Parteitag wurde 2017 dann die Bedeutung der grünen Entwicklung in der zweitgr??ten Volkswirtschaft der Welt weiter betont.

    Als Ausdruck dieser wichtigen Plattformen der KP Chinas strebt China an, den H?hepunkt seiner Kohlendioxidemissionen vor 2030 zu erreichen und bis 2060 kohlenstoffneutral zu werden.

    Bovis hob hervor, dass Chinas Rolle bei der F?rderung des Erfolgs von BYD auch auf gut definierten Investitionsbeziehungen beruhe: ?China hat für eine einheitliche Behandlung und einen einheitlichen Schutz von Investoren gesorgt, und seine Politik zeichnet sich bereits durch ein hohes Ma? an Offenheit für ausl?ndische Direktinvestitionen (FDI) aus", erkl?rte er.

    BYD h?lt schon neun Jahre in Folge den ersten Platz bei den NEV-Verk?ufen (New Energy Vehicles) in China. In diesem Jahr wurde das Unternehmen zum ersten Mal in die Fortune Global 500-Liste aufgenommen, wobei der Gesamtumsatz um 19 Prozent gestiegen ist - die h?chste j?hrliche Wachstumsrate in der Geschichte der Liste.

    Chris Rudd, stellvertretender Rektor und Leiter des Singapur-Campus der australischen James-Cook-Universit?t, sagte: ?Nachdem ich chinesische Automobilunternehmen und ihre Technologiepartner in den letzten Jahrzehnten ausgiebig besucht habe, ist es für mich keine überraschung, dass BYD auf dem besten Weg ist, zu einem globalen Marktführer zu werden."

    Neben BYD haben auch die meisten anderen gro?en chinesischen Automobilhersteller wie FAW, GWM und SAIC mit der Herstellung von Fahrzeugen mit neuer Energie begonnen. Zudem wurden massive Investitionen in Start-ups für Autos mit neuer Energie get?tigt.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Unterhaltung

    L?ndlicher Filmvorführer eines Openair-Kinos in Tibet

    Lodro lebt im Kreis Damxung in Lhasa und ist ein l?ndlicher Filmvorführer in gemeinnützigen Openair-Kinos. Seit 1985 ist er in fast zweihundert D?rfer im Grasland von Nordtibet gereist.

    Archiv

    mehr
    摸硬了警察的的大J8
  • <xmp id="ekuaa">
  • <menu id="ekuaa"></menu>
  • <menu id="ekuaa"><tt id="ekuaa"></tt></menu>
    <menu id="ekuaa"><tt id="ekuaa"></tt></menu>